ZiB - Dankbarkeit



Von der Dankbarkeit will ich euch heute schreiben
 
Dankbarkeit als Schlüssel zur Freude und zum Glück. 

Dankbarkeit gegenüber dem Leben und den Gaben/Talenten, die mir mitgegeben wurden, gegenüber den Menschen, denen ich begegnen durfte, die mich berührten oder die ich berühren konnte. 
Den Abend Revue passieren lassen und nicht nur seufzen, was alles anders gelaufen ist, als gedacht oder geplant, sondern sich freuen über die schönen Dinge/Begegnungen, die mir gerade dadurch passiert sind und denen ich wegen der Klagelieder, die ich angestimmt habe, zu wenig Beachtung geschenkt, zu wenig Bedeutung beigemessen habe. 
Wenn Dankbarkeit zur Lebenshaltung wird, ehren wir damit unser Leben.
Dann wird auch eine Träne wieder in ein Lächeln verwandelt
 

                                             
Ein kleines Dankbarkeitsgedicht



   Dankbarkeit in Freude und Glück ist leicht zu finden
doch wie schwer ist es sich in Not zu überwinden
um Danke zu sagen,
in Wüstenzeiten nicht zu verzagen,
mit Dankbarkeit in Reden und Handeln
versuchen Schmerz und Leid zu verwandeln,
dass mir die Erinnerung wird zur Freude.
Danke für gestern und danke für heute!


 
(c) Bild und Text Wortwerkstatt

Dieser neu aufgelegte  Post geht an  
Nova mit Ihrem Projekt Zitat im Bild
und ich bin dir einmal mehr dafür dankbar
Es ist für mich ein schöner, inspirierender wöchentlicher "Stammtisch"
auf den ich mich spätestens ab Mitte der Woche freue

und wenn ihr jetzt immer noch bei mir seid, dann freue ich mich,
wenn ihr auch noch einen Blick auf folgende Neuerscheinung werfen mögt

365 Tage Liebe

Kommentare

  1. Liebe Ulla,
    wieder bin ich hier und freu mich über deine Gedanken und zusammengetragenen Worte
    in diesem Post! Auch über das so schöne ZIB, dass mir mit meinem geliebten Leuchtturm
    entgegenstrahlt......
    **Wenn Dankbarkeit zur Lebenshaltung wird, ehren wir damit unser Leben.
    Dann wird auch eine Träne wieder in ein Lächeln verwandelt**
    Das hast du sehr schön ausgedrückt, genauso, egal wie der Tag aussieht und wie schwer er war, es gibt so vieles für was wir trotzdem dankbar sein können, es gibt immer beides
    im Leben und immer auch zur gleichen Zeit, das kann einem Halt und Trost sein
    und die Sichtweise in uns verändern...
    Alles Liebe dir,
    herzlichst
    Monika*

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulla,

    das ist ein wundervoller post und wir haben jeden Tag immer wieder Grund, dem Leben Dankbarkeit zu zollen.
    Es gibt so viele Dinge, besonders auch die kleinen, denen wir wirklich kaum Beachtung schenken, weil die großen uns ständig beschäftigen, die wir näher betrachten sollten.
    In schlechten Zeiten fällt es nicht immer leicht, für alles dankbar zu sein, aber es ist schon schon, wie auf deinem Tollen Foto des Leuchtturms zu lesen ist, die Dankbarkeit ist das Leuchtfeuer und kann uns helfen, auch schwere Stunden zu überwinden.

    Ganz liebe Grüße und ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Es wird oft vergessen dankbar zu sein - und ein wenig Demut zu zeigen, dass es uns doch relativ gut geht! Ich habe wüste Zeiten erlebt und auch mein Mann, trotzdem sind wir dankbar geblieben, können uns jetzt umso nachhaltiger freuen.

    Ein feines ZiB, liebe Ulla!

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes 🌻🌻🌻 Wochenende und
    sende herzliche Grüßle, Heidrun

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ulla,
    was für schöne berührende Worte und so schön "in Szene" gesetzt mit Deinem Foto - es gefällt mir sehr Dein ZiB heute!
    Nun folge ich Deiner Aufforderung zu der Neuerscheinung, sende liebe Grüße und wünsche ein schönes Wochenende
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  5. Dankbarkeit ist keine angeborene Tugend - Dankbarkeit muss erlernt werden um sie leben zu können!
    Schönen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  6. Für Dankbarkeit ist es nie zu spät und auch für`s Dankesagen.
    Liebe Grüße, Klärchen

    AntwortenLöschen
  7. Kann meinen Vorschreiberinnen nur zustimmen, ein wirklich schöner Post und es freut mich sehr dass du dich auf die Runde jede Woche aufs Neue freust. So wie ich mich auch und ich kann dir auch immer wieder ein Dankeschön für deine schönen Beiträge aussprechen. Auch dein heutiges ZiB gefällt mir wieder sehr gut und die Worte gehn ins Herz.

    Werde dann auch mal gucken gehen und sende vorab aber noch ganz liebe Grüsse rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare und Kontakt

Liebe BesucherInnen meines Blogs
und LeserInnen meiner Posts

Ich freue mich sehr über jede positive Rückmeldung
und spreche euch hiermit meinen allerherzlichsten Dank aus!



Alle meine Texte und Bilder unterliegen dem copyright (c)
Sie sind Teil meines kreativen und geistigen Schaffens
und dürfen nur mit Genehmigung verwendet werden.

Anfragen sind möglich unter:
erzaehlkunst@web.de